KWG Schafstedt - Homepage der Kommunalen Wähler-Gemeinschaft Schafstedt

Kommunale-Wähler-Gemeinschaft
Schafstedt

Termine
Dafür stehen wir
Über uns
Die KWG
Politik
Aktuelles
Historie
Kontakt
Impressum

Die KWG-Mitglieder stellen sich vor :

Harald Mahn

Meine Name ist Harald Mahn.
Ich bin verheiratet und habe 3 Kinder.

Ich habe den Beruf des Zimmerers erlernt.
Nach meiner Ausbildung war ich 15 Monate bei der Bundeswehr, anschließend war ich wieder in meinem Beruf tätig und habe unter anderem die Brücken über die neue Autobahn  A 23 mitgebaut.

Am 15.10.1989 wechselte ich zum Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig Holstein – Straßenmeisterei Heide.
Nach der Verwaltungseigenen Prüfung, Fort- und Weiterbildungen bin ich Arbeitsgruppenleiter in der Straßenmeisterei Marne.

Seit 1997 bin ich Mitglied in der KWG Schafstedt.
Von 1997 bis 1998 war ich Bürgerliches Mitglied im Jugend-Kultur und Sportausschuss.
1998 wurde ich in die Gemeindevertretung gewählt und war bis 2003 unter anderem im Bau- und
Wegeausschuss tätig.
Von 2003 bis 2008 war ich 1. stellvertretender Bürgermeister. Seit Juni 2008 bin ich Bürgermeister der Gemeinde Schafstedt und in vielen Ausschüssen tätig, unter anderem Mitglied im Haupt- und Finanzausschuss im Schulverband Albersdorf, Mitglied im Bau-und Tourismusausschuss, sowie im Finanzausschuss  Amt MD

Ehrenamtlich engagiere ich mich seit über 40 Jahren im Jugendspielmannszug F.F. Schafstedt, sowie in der Freiwilligen Feuerwehr.
Den TSV Schafstedt vertrete ich bei vielen Laufveranstaltungen.
Des Weiteren bin ich Mitglied im Angelsportverein und dem Sozialverband.

·Meine Schwerpunkte sind Wirtschaft, Soziales und Finanzen.
·Erhalt der Grundschule Schafstedt.
·Erhalt und Ausbau der Wohnqualität für junge Familien.
·Erhalt und Ausbau der Wohnqualität, Versorgung für unsere älteren Mitbürger.
·Unterstützung unserer Vereine und Verbände.
·Neue Ansiedlung von Gewerbebetriebe, Ausbau von Gewerbeflächen.
·Stärkung des ländlichen Raumes
·Förderung Tourismus
·Erhalt und Ausbau von dem was in Schafstedt erschaffen worden ist.

Rolf Scheel

Mein Name ist Rolf Scheel, ich bin verheiratet und habe 4 erwachsene Kinder.
Nach dem Besuch der Grundschule Dückerswisch und der Realschule Albersdorf erfolgte eine
Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann.
In meinem Arbeitsleben habe ich bis zum Rentenbeginn 2007 in der Buchhaltung, Kosten- und Leistungsrechnung, Energiewirtschaft und Controlling gearbeitet.

Seit 1977 bin ich Mitglied in der KWG Schafstedt und zur Zeit der Kassenwart und Schriftführer.
Als Mitglied der Gemeindevertretung von 1994 bis 2003 war ich Vorsitzender vom Finanzausschuss. In 2008 wurde ich wieder Mitglied der Gemeindevertretung und wieder in gleiche Funktion tätig. Seit 2018 bin ich Mitglied im Finanzausschuss. Außerdem übe ich das Amt des Fraktionssprechers für die KWG/BBS-Fraktion aus.

Zur Zeit bin ich Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr Schafstedt, dem Sozialverband, Angelverein und dem TSV Schafstedt.
Über mehr als 30 Jahre bin ich ehrenamtlich im TSV tätig, davon  letzten 8 Jahre als Kassenwart.
 

Mein Engagement ist zielgerichtet auf
- die Erhaltung der Finanzkraft unserer Gemeinde,
- die Erhaltung unserer Dorfschule,
- die Unterstützung der Vereine und Verbände  und
- und die Erhaltung der Liegenschaften.

Bernd Lindemann

Ich heiße Bernd Lindemann und bin in
Schafstedt geboren. Ledig, Kirchenmitglied.

Nach Abschluss der Realschule 1985 habe ich eine Ausbildung zum Steuerfachangestellten in Wacken
bei Ingo Breiholz absolviert. In 1993 habe ich die Prüfung zum Steuerfachwirt abgelegt, in 1999 die
Prüfung zum Steuerberater.
Seit 1988 arbeite ich in Fahrdorf/Schleswig. Seit 1999 bin ich Mitinhaber –Sozius der Steuerberatungskanzlei
Naß-Lindemann-Naß. Wir beschäftigen mit Azubis, Teilzeitkräften ca. 20 Personen.
Seit 2000 bin ich Mitglied in der KWG. In der KWG bin ich im Vorstand tätig. Seit 2003 bin ich Gemeinderatsmitglied. Hier insbesondere im Finanzausschuss als stellv. Mitglied.
Ehrenamtlich engagiere ich mich im TSV Schafstedt.
Ich bin im Vorstand des Gewerbevereines in Schafstedt und engagiere mich im Förderverein Schafstedt.
Ich bin Mitglied in der Volleyballgruppe –TSV Schafstedt: Mittwoch 20.00 – 22.00 h.
Außerdem bin ich im Prüfungsausschuss der Steuerfachangestellten in Schleswig tätig.

Schwerpunkte für die Gemeinde:

- Finanzen – Soziales – Wirtschaft
- Anerkennung – Respektierung der kleineren Gemeinden
- Erhalt der Schule – Schwimmbad usw.
- Unterstützung jeglichen Ehrenamtes : TSV – Förderverein – Feuerwehr usw.

Rolf-Dieter Siessenbuettel

Mein Name ist Rolf-Dieter Siessenbüttel und ich wurde in Bornholt geboren.
Ich bin verheiratet und habe 2 Kinder.

Von Beruf bin ich gelernter Elektriker. Nach meiner Ausbildung in Schafstedt, habe ich in  verschiedenen Firmen gearbeitet. Seit 1982  arbeite ich bei der  Schleswag, heute EON Hanse AG , wo ich bis heute beschäftigt bin.

Seit 1988 bin ich Mitglied in der KWG. Ebenfalls von 1988 – 2013  bin ich bürgerliches Mitglied im Bau- und Wegeausschuss der Gemeinde Schafstedt. Seit 2013 bin ich Mitglied in der Gemeindevertretung und Mitglied im Bau-und Wegeausschuss. Seit Juni 2018 Mitglied im Finanzausschuss und Bau-und Wegeausschuss. Ebenfalls engagiere ich mich im Verein Alltagshilfen Schafstedt.

Ehrenamtlich bin ich aktives Mitglied der Feuerwehr und des Angelvereins.

 

Meine Schwerpunkte sind:

- Noch mehr Wohn- und Lebensqualität für ältere Mitbürger/Innen zu schaffen,
- Förderung und Unterstützung aller Vereine und Verbände
- Erhaltung unserer Dorfkultur

Thomas Bornholt

Mein Name ist Thomas Bornholt, ich bin verheiratet und habe 3 Kinder.
Nach einer abgeschlossenen Ausbildung zum Landwirt war ich 15 Monate bei der Bundeswehr und dann besuchte ich die Landwirtschaftsschule.
Im Anschluss machte ich noch eine zweite Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann. In diesem Beruf arbeite ich seitdem als Angestellter bei einer Landhandelsfirma.
Mitglied der KWG bin ich seit 1990.
Von 2003 – 2007 war ich Vorsitzender des Umwelt- und Entwässerungsausschusses und Mitglied im Bau- und Wegeausschuss. Seit 2008 bin ich Vorsitzender des Bau- und Wegeausschusses und Mitglied im Umwelt- und Entwässerungsausschuss. Bin stellv. Mitglied im Finanzausschuss und stellvertretendes Mitglied im Amtsausschuss.
Seit mehreren Jahren engagiere ich mich ehrenamtlich für die Gemeinde und für Vereine in und um Schafstedt.
 

Meine Schwerpunkte sehe ich

- weiterhin in den Angelegenheiten des Bau- und Wegeausschusses
- in der Unterstützung der Grundschule und des Kindergartens Schafstedt
- in der Stärkung des ländlichen Raumes
- in der Fortsetzung der erfolgreichen Arbeit der letzten 5 Jahre

Renate Wohlert

- Ich sehe meine Schwerpunkte im Bereich
  Soziales, Wirtschaft und Kultur

- Umwelt – Erhaltung unseres Planeten – Erde –
  für die nachfolgenden Generationen

- Jugend und Senioren

 

Carmen Nobbe

Mein Name ist Renate Wohlert, ich wurde in Bunsoh geboren, bin also eine echte Dithmarscherin. Außerdem bin ich verheiratet und habe 2 erwachsene Kinder.

Ich habe eine Ausbildung zur Bankkauffrau gemacht und einige Jahre in dem Beruf gearbeitet, danach war ich viele Jahre als Angestellte und unter anderem als Geschäftsführerin bei einer Tiefbaufirma angestellt. Die letzten 10 Jahre bis zum Rentenbeginn habe ich wieder bei der Bank gearbeitet.

Seit 1977 bin ich Mitglied der Kommunalen-Wähler-Gemeinschaft - KWG -Schafstedt und deren Vorsitzende ich seit 2003 bin.
1986 wurde ich als Bürgerliches Mitglied in den Umweltausschuss der Gemeinde gewählt.
Als Gemeindevertreterin bin ich seit 1990 bis 2008 in verschiedenen Ausschüssen tätig gewesen unter anderem auch im Amtsausschuss Albersdorf. Mit Unterbrechung einer Wahlperiode war ich ab Mai 2013 bis 12.06.2018 als Gemeindevertreterin im Finanzausschuss, im Jugend-, Sport- und Kulturausschuss und als stellvertretendes Mitglied im Amtsausschuss des Amtes Mitteldithmarschen gewählt worden. Ab dem 12.06.18 bin ich Vorsitzende des Jugend-Sport-und Kulturausschuss, stellv. Mitglied im Finanzausschuss, stellv. Mitglied im Amtsausschuss und 2. stellv. Bürgermeisterin.
.
Seit vielen Jahren bin ich Mitglied der UWD Dithmarschen.
Vom  Mai 2013 bis Juni 2018 war ich für die UWD im Kreistag als bürgerliches Mitglied im Schul- und Kulturausschuss und als stellvertretendes Mitglied im Sozial- und Gesundheitsausschuss und im Schulleiterwahlausschuss. Ab Dezember 2015 bis 2018 Mitglied im Verwaltungsrat der BBZ.

Ehrenamtlich engagiere ich mich seit über 30 Jahren in mehreren Sparten des TSV Schafstedt. Seit 1977 bin ich für die Badeaufsicht im Schwimmbad Schafstedt verantwortlich, seit 1998 im Vorstand des Fremdenverkehrsvereins und seit 2009 deren Vorsitzende.  2012 wurde ich Tourismusbeauftragte der Gemeinde Schafstedt im Amt Mitteldithmarschen. Zusätzlich setze ich mich im Arbeitskreis der VHS Albersdorf  für das Thema: „ Demografischer Wandel“ – Zukunft gestalten in Albersdorf und Umgebung - ein. Im September 2015 habe ich den Verein Alltagshilfen in Schafstedt und Umgebung gegründet und bin dort zur 1. Vorsitzende gewählt worden.
Als Ausgleich meiner politischen Arbeit und Ehrenämter ist für mich jede Woche, dass Chorsingen in der Kantorei Albersdorf/Nordhastedt.
 

 Mein Name ist Carmen Nobbe und  wurde in Neumünster geboren. Ich bin verheiratet und habe 2 Kinder.
Nach meiner Ausbildung zur Holzmechanikerin, habe ich 15 Jahre Dienst bei der Bundeswehr im Sanitätsdienst geleistet. Durch die Bundeswehr bin ich in Dithmarschen sesshaft geworden.
Seit Ende meiner Dienstzeit bin ich im Chirurgischen Centrum in Heide tätig.
Seit 2010 bin ich Mitglied in der KWG Schafstedt und seit 2013 bürgerliches Mitglied im Sport-, Jugend- und Kulturausschuss. 
Ab Juni 2018  Mitglied in der Gemeindevertretung und stellv. Mitglied im JSK-Ausschuss.
Ich bin Mitglied im TSV Schafstedt und Schriftführerin in dem Verein Alltagshilfen Schafstedt.
                  


  Ich sehe meine Schwerpunkte im:

- Erhalt des Schwimmbades
- Förderung/ Erhalt der Freizeitmöglichkeiten für Jung und Alt
- Förderung der Vereine und Verbände
 

Axel Thode

 Mein Name ist  Axel Thode, ich lebe in einer Partnerschaft, habe 3 Kinder  und bin Kirchenmitglied.
Eingeschult wurde ich in der Grundschule Schafstedt, danach besuchte ich die Realschule in Albersdorf.
Nach meiner Lehrzeit bei Dieckmann & Keden in Meldorf, mit Abschluss als Kfz-Mechaniker, habe ich noch meine Kfz - Meisterprüfung gemacht und arbeite in unserem Betrieb, Autohaus Thode.
Seit 1991 bin ich Mitglied der KWG.
Im Umwelt- und Entwässerungsausschuss bin ich seit 1998, zuerst als bürgerliches Mitglied, und seit einigen Jahren als Gemeindevertreter.
Ehrenamtlich engagiere ich mich seit 25 Jahren im Spielmannszug, wo ich das Becken spiele.
In der Freiwilligen Feuerwehr bin ich über 20 Jahre als aktiver Feuerwehrmann tätig.

Meine Schwerpunkte sind

- Ich werde mich weiterhin für den Erhalt der Grundschule einsetzen
- Erhalt des Schwimmbades
- Wirtschaft und Soziales
- Förderung der Vereine und Verbände
- Familienfreundliche Dorfentwicklung

Das Team der KWG

KWG Team 2018

nach oben

© KWG Schafstedt